• Herzlich Willkommen bei MIPS eberswalde | business-essentials.de
  • Sage Software Business-Partner seit dem Jahr 2000.

Neues in 2019

Die besten Neuigkeiten für das Jahr 2019 zuerst:

Das steuerfreie Existenzminimum steigt 2019 auf 9.168 Euro für Ledige und für Verheiratete auf 18.816 Euro. Bei einem Jahreseinkommen bis zu diesen Grenzwerten fällt keine Einkommensteuer an. Darüber hinaus erhöht sich der Mindestlohn auf 9,19 Euro pro Stunde. Mit dem Familienentlastungsgesetz steigt auch der Kinderfreibetrag von 4.788 auf 4.980 Euro an. Ab dem 1. Juli 2019 erhöht sich zudem das Kindergeld um zehn Euro vom ersten bis zum dritten Kind.

Neues zum Thema Midijobs.:

Die obere Verdienstgrenze der Midijobber wird zum 1. Juli 2019 ausgeweitet. Der sogenannte Übergangsbereich liegt dann zwischen 450,01 Euro und 1.300 Euro Monatseinkommen. Der Midijobber zahlt nur reduzierte Sozialversicherungsbeiträge, erwirbt aber volle Rentenansprüche. Neu für die Unternehmens-Buchhaltung ist dabei, dass sie der Rentenversicherung das erzielte und beitragspflichtige Entgelt der Midijobber melden müssen.

Neues zum Thema Teilzeit:

Arbeitnehmer in Unternehmen mit mindestens 45 Angestellten haben von 2019 an das Recht auf befristete Teilzeit. Sie können ihre Arbeitszeit für eine bestimmte Dauer reduzieren und anschließend wieder zu ihrer regulären Arbeitszeit zurückkehren.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.